• Berichte / News

KSP 2022 - Ausschreibung Online

Liebe Trampolinfreundinnen und Trampolinfreunde,

nach unserem letzten Klaus-Sievers-Pokal 2019 planen wir am Samstag, den 3. September 2022, endlich wieder den Klaus-Sievers-Pokal stattfinden zu lassen.

Es ist dann inzwischen die 27. Auflage. Derzeit gibt es pandemiebedingt keine besonderen Einschränkungen. Das kann sich aber bis September noch ändern.

Drücken wir die Daumen, dass es unseren Wettkampf nicht betreffen wird!

Hier findet Ihr die Ausschreibung und den Meldebogen. Leider können wir hier keine Excel-Dateien hochladen. Wer den Meldebogen in Excel wünscht, melde sich bitte bei mir.

Bitte beachtet den Meldeschluss am 20. August. Der Termin liegt eine Woche nach den Sommerferien in Schleswig-Holstein.

Wer schon die vorige Version der Ausschreibung zur Verfügung hatte, wird erkennen, dass der Meldetermin korrigiert wurde.

Wir hoffen sehr die Pokalsieger 2019 wieder begrüßen zu dürfen:

Annelen Spröth (Barmstedter MTV)

Anastasia Heinrich (Norderstedter SV)

Emilie Mohrholz (Norderstedter SV)

Bitte denkt rechtzeitig daran, uns den Pokal zurückzugeben. Wenn er bereits graviert ist, könnt Ihr ihn zum Wettkampf mitbringen (oder mitgeben).

Falls er noch nicht graviert ist, benötigen wir den Pokal bis zum 13. August zurück.

In diesem Fall nehmt bitte Kontakt mit uns auf, damit wir die Übergabe vereinbaren können (da ja Ferien sind).

Uns ist bewusst, dass die Ausschreibung recht spät kommt, wir hoffen aber, dass Ihr den Termin vorgemerkt habt und zahlreich melden werdet.

Unser Wettkampf liegt 4 Wochen vor den DJM in Stuttgart. Daher planen wir auch einen Qualiwettkampf anzubieten.

Die TeilnehmerInnen des Qualiwettkampfes turnen außerhalb des Pokals und erhalten ausschließlich eine Urkunde.

Wir können den Qualiwettkampf nur durchführen, wenn wir ein qualifiziertes Kampfgericht zur Verfügung haben.

Daher appellieren wir an Euch nach Möglichkeit A- und B-Kampfrichter zu melden.

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Bine

Drucken

Trampolin EM und JEM 2022 in Rimini - 08.06.2022

Inzwischen sind die Wettkämpfe der EM und JEM abgeschlossen und die Delegationen sind wieder zuhause eingetroffen. Das allerdings zum Teil mit nervigen Hindernissen.

Doch erst zum sportlichen Teil

Imani 
 Team damen em 2022

Am 02.06. begann mittags für Imani die JEM auf dem DMT. Mit 2 guten Durchgängen konnte sie sich für das Finale qualifizieren, das 2 Tage später angesetzt war. In diesem turnte sie wieder sehr motiviert, konnte sich noch einmal steigern und einen tollen 5. Platz erreichen. Leider war Imani die einzige deutsche Jugendturnerin auf dem DMT. Daher konnte kein Team aufgestellt werden.

Anastasia (auf dem Foto links) hatte sich für zwei Finals qualifiziert:Das Team Finale mit ihren beiden Teamkameradinnen Antonia Quindel und Sara Keller vom Bramfelder SV sowie das Einzelfinale.Das Team konnte nach einem guten Wettkampf mit durchgeturnten Übungen den 4. Platz für sich verbuchen! Im Einzelfinale turnte Anastasia ebenfalls sehr motiviert und konnte sich den 7. Platz sichern.

Die Heimreise aus Rimini erfolgte in 2 Gruppen. Die erste Gruppe, zu der Anastasia und Hannes gehörten, startete pünktlich am 06.06. und landete pünktlich ebenfalls am 06.06. in Hamburg.

Die zweite Gruppe mit Imani, Carmen und Mats vom VfL Pinneberg verpasste ihren Flieger, da der Bustransfer nicht pünktlich war. So wurde eine weitere Übernachtung in Venedig erforderlich, und die 3 landeten mit einem Tag Verspätung in Hamburg.

Herzliche Glückwünsche an Anastasia, Hannes, Imani und Carmen und ein riesiges Dankeschön an Carmen für ihre tolle Vorbereitung vor der EM und die großartige Betreuung während der EM!

NSVer EM 2022

Vielen Dank für die Fotos an DMT Trainer Olaf Schmidt (@DerTrampoliner) und Carmen Andresen

Drucken

Trampolin EM und JEM 2022 in Rimini - 01.06.2022

Heute ist der 1. Wettkampftag der EM/JEM in Rimini.

Die Seniors starten auf dem DMT ab 12 Uhr.

Anastasia und Hannes haben heute ihren Vorkampf und wir drücken die Daumen und wünschen ihnen gutes Gelingen und viel Spaß und Erfolg!

Nachfolgend findet Ihr den Link für den Livestream und den Zeitplan:

Livestream

em zeitplan 2022 06 01

Vielen Dank für die Fotos an DMT Trainer Olaf Schmidt (@DerTrampoliner)

Drucken

Trampolin EM und JEM 2022 in Rimini - 02.06.2022

ana han ima

Gestern sind Anastasia Heinrich und Hannes König bei den Seniors weiblich und männlich gestartet.

Für Imani Saprautzki beginnt der Wettkampf heute.

Anastasia traf ihre beiden Durchgänge gut und konnte sich für das Finale qualifizieren. In der Teamwertung startet sie mit Antonia Quindel und Sara Keller vom Bramfelder SV. Das Team erreichte ebenfalls das Finale.

Das Teamfinale findet am Freitag und das Einzelfinale, für das sich auch Toni qualifiziert hat, am Sonntag statt.

Hannes traf seinen ersten Durchgang sehr gut, musste aber beim zweiten nach der Landung auf die Matte fassen, was leider viele Punkte kostete. So erreichte er „nur“ Platz 17 (26) statt des angestrebten Finalplatzes. Dennoch hat er gezeigt, dass er zurecht nach Rimini gefahren ist und mehr drin war.

Wir freuen uns auf weitere Internationale Auftritte von ihm!

Eine Mannschaft konnte bei den Männern leider nicht aufgestellt werden, da in diesem Jahr der erforderliche 3. Mann leider fehlt.

Nun heißt es erst einmal Daumen drücken für Imani, die um 12.55 Uhr in den Wettkampf startet.

Livestream

 

Vielen Dank für die Fotos an DMT Trainer Olaf Schmidt (@DerTrampoliner)

 

Drucken

Absage: LM Nachwuchs 04.12.2021

26.11.2021 Erneutes Update und Absage

Wegen der rasanten Entwicklung der Corona Pandemie, hat der Fachausschuss heute die Absage des Wettkampfes entschieden.


 

22.11.2021 Update

Jetzt sind auch die Meldeliste und die Einteilung des Kampfgerichts bekannt:

Wettkampfleitung : Malene Petersen (TST Satrup)

Ausführung 1 : Conny Mansfeld (Dance and Fly)

Ausführung 2 : Nadine Wulf (Norderstedter SV)

Ausführung 3 : India Schmidt (VfL Geesthacht)

Ausführung 4 : Jörg Henkel (TSV Neustadt)

Ausführung 5 : Josy Kramer (TuS Hemdingen)

Ausführung 6 : Kristian Lettau (Lübeck 1876)

Schwierigkeit : Dominik Homburg (Barmstedter MTV)

Schwierigkeit : Silke Henning (Norderstedter SV)

Time of Flight : Joanne Bittermann (TSV Neustadt)

HD : Daniel Schmidt (Dance and Fly)

Ersatz

Pia Feeling (TST Satrup)

 

In 2021 wird es auch für den Nachwuchs einen Wettkampf geben.

Am 04.12.2021 finden die Landesmeisterschaften für den Nachwuchs in Eckernförde statt.

Der Meldeschluss ist der 20.11.2021

Hier geht es zur Ausschreibung

Drucken